Monday 17. June 2019

Grundsätze

Praxisorientierung
Die Bearbeitung der eigenen Seelsorgepraxis sowie der eigenen Erfahrungen im Gruppenprozess während der Ausbildung, dienen dem Wahrnehmen und Weiterentwickeln des eigenen seelsorgerlichen Handelns.

 

Theoriebildung
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen ihre Erfahrungen theoretisch zu reflektieren. In Auseinandersetzung mit theologischen und anthropologischen, psychotherapeutischen, kommunikations- und sozialwissenschaftlichen Konzepten sowie Inhalte aus der Gerontologie soll eine persönliche Theoriebildung gefördert werden.

 

Spiritualität
Eigene und fremde Spiritualität differenziert wahrnehmen und Lebensvollzüge in ihrer spirituellen Dimension verstehen lernen.

Wir danken
Gießkannen

MentorInnen

Diese Personen haben zur Entstehung der KSA maßgeblich beigetragen.

Gänseblümchen

UnterstützerInnen

Institutionen und Menschen die den Fortbestand der KSA sichern.
Klinische Seelsorge-Ausbildung Österreich
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.klinische-seelsorgeausbildung.at/
Darstellung: